Fahrschule B.Schwägerl München
Fahrschule Dachschild
Blitzampel
Führerschein
SEMINARE:

Nächstes ASF-Seminar: (Nachschulungskurs)


Nächstes FES-Seminar: (Punkteabbaukurs)

Fahrschule B.SchwägerlWir machen München mobil!

ASF-SEMINARE




Kursbeginn

Das nächste ASF-Seminar beginnt am 30.11.2017 um 19:00 Uhr in der Filiale am Wettersteinplatz, Säbener Str. 16. Der Preis beträgt für das komplette Seminar 289.-€.
Es sind noch Plätze frei! Da die Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung.


Die Termine der nächsten ASF-Seminare


1. Sitzung 30.11.17 19:00
Beobachtungsfahrt  nach Vereinbarung
2. Sitzung 5.12.17 19:00
3. Sitzung 7.12.17 19:00
4. Sitzung 14.12.17 19:00







Grundsätzliches zum ASF-Seminar

Wird eine Fahrerlaubnis der Klassen Ab, Au, A1 und B zum ersten Mal erteilt erteilt, wird eine zweijährige Probezeit festgesetzt (="Führerschein auf Probe"). Bei Erweiterung der Fahrerlaubnis (z.B. von Klasse B auf Klasse A) wird keine neue Probezeit festgesetzt, d.h. man hat nur ein mal im Leben einen Führerschein auf Probe.
Wird nun während der Probezeit ein A-Delikt (z.B. eine rote Ampel überfahren oder mehr als 21km/h zu schnell gefahren) oder zwei B-Delkte (z.B. Handy-Telefonat oder zu wenig Reifenprofil) begangen, ordnet die Behörde ein ASF-Seminar an. Die Probezeit wird dann um 2 Jahre auf dann insgesamt 4 Jahre verlängert.
Dieses ASF-Seminar muss in einer gesetzten Frist von 3 Monaten absolviert werden. Sollte das Seminar nicht abgelegt werden, wird der Führerschein entzogen, und darf frühestens nach 3 Monaten wieder neu erteilt werden.


Ablauf eines ASF-Seminars

Das Seminar umfasst 4 Sitzungen á 135 Minuten, sowie eine Beobachtungsfahrt zwischen der ersten und zweite Sitzung, die nochmals insgesamt etwa 135 Minuten in Anspruch nimmt.
Der Kurs muss mindestens 2, darf aber maximal 4 Wochen dauern. Auch die Anzahl der Teilnehmer ist vorgeschrieben, sie muss mindestens 6 und darf höchstens 12 betragen.
Am Seminar muss komplett ohne Ausnahme teilgenommen werden, einzeln Sitzungen oder Sitzungsteile können nicht nachgeholt werden. Nach der letzten Sitzung wird die Teilnahmebescheinigung ausgehändigt, es erfolgt keine Prüfung.
ASF-Seminare finden regelmässig etwa alle 4-5 Wochen statt.


Wenn nochmal etwas passiert

Passiert in der Probezeit nochmal etwas (ein A- oder zwei B-Delikte), wird der Führerscheininhaber schriftlich verwarnt und bekommt die Empfehlung, an einem Verkehrspsychologischem Beratungsgespräch teilzunehmen. Dies ist allerdings nicht Pflicht.
Bei der dritten Auffälligkeit während der Probezeit wird dann der Führerschein entzogen und darf frühestens nach 3 Monaten neu erteilt werden.


Fahrschule München ASF Seminar Auto-Führerschein Motorrad-Führerschein Rollerführerschein ASF Seminar Punkteabbaukurs Service Fahrzeuge           ©Fahrschule B.Schwägerl, Thierschstr.14, 80538 München